Newsletter Ausgabe 26

Meldung vom Sonntag, 31. März 2013

  • Aus der Forschung für die Praxis:
    • Hohe Automation und das Vergessen von Prozeduren- Helfen Refresher-Trainings in der Prozesskontrolle? (von Annette Kluge & Barbara Frank)
    • AWAsim-Annual: eine neue Simulator-Generation zur Untersuchung von Regelverstößen in Organisationen (von Sebastian Brandhorst & Ananda von der Heyde)
    • „Denn sie denken nur, sie denken strategisch nur richtig!“ – Wie eine verstärkte kognitive Verarbeitung von kausalen Zusammenhängen in Technologietrends die Strategie-Arbeit in Technologiekonzernen beeinflussen kann (von Haydar Mecit)
  • News:
    • Beiträge auf dem Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft Krefeld

Sehr geehrte, liebe Leserinnen und Leser, Macht nur Übung den Meister? Oder vielleicht auch das Abprüfen von Leistungen? Können Prüfungen vor dem Vergessen schützen? Halten sich Mitarbeiter/innen ggf. deshalb nicht an Vorschriften, weil sie sich nicht an sie erinnern? Oder ist es sogar in Kauf zu nehmen ab und zu "erwischt" zu werden, weil mein Gewinn, selbst wenn ich ab und zu erwischt werde, dennoch bei Verstößen gegen Vorschriften größer ist? Wo ist die "Schmerzgrenze" und wann wird das Risiko zu hoch? Woher weiß ich, dass ich mit meinen Zukunftsprognosen was technische Entwicklungen angeht nicht völlig "daneben liege"? Wie muss ich in die "Kristallkugel" schauen, um wichtige Entwicklungen nicht zu verpassen oder auf "das falsche Pferd" zu setzen? Fragen über Fragen, die mal nichts mit der Bankenoder Euro-Krise zu tun haben, aber für uns auch wichtig sind. Also wenn Sie mal etwas anderes lesen wollen, als die Bankenkrise (die sich mit dem einen oder anderen Phänomen, welches wir hier untersuchen, aber ggf. teilweise auch erklären lässt) oder die Euro-Krise, dann empfehle ich Ihnen diesen Newsletter als Alternative. Aus unseren Gesprächen mit Personen aus der Praxis kann ich mir gut vorstellen, dass Sie das eine oder andere Phänomen, welches wir hier berichten, gut kennen.

Newsletter Ausgabe 26