RUB » Fakultäten » Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie

Startseite der Arbeitseinheit Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie



Die Arbeitseinheit Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftpsychologie setzt sich aus folgenden Untereinheiten zusammen:

Die aktuelle Seite beinhaltet nur Informationen zum Lehrstuhl Wirtschaftspsychologie.




Bochumer Bonbonfabrik jetzt online verfügbar! (+ Gewinnspiel)

22.08.2018: Neben einer erfolgreichen Ausstellung auf der MS Wissenschaft sowie der Science Station, lässt sich ab sofort unser Exponat, die „Bochumer Bonbonfabrik“, auch online bestaunen. Das im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Intentional Forgetting in Organisationen" entworfene Exponat hat zum Ziel, auf spielerischer Art und Weise zu zeigen, warum willentliches Vergessen für den Arbeitskontext wichtig ist und dass alte zuvor erlernte Arbeitsroutinen das Erlernen neuer Routinen verhindern bzw. erschweren können.
Weiterlesen

Pressemitteilung der RUB: Bochumer Bonbonfabrik an Bord der MS Wissenschaft

11.07.2018: Die Ruhr-Universität Bochum berichtet über unser Exponat:
"Eine von Wirtschaftspsychologen der Ruhr-Universität Bochum entwickelte virtuelle Bonbonfabrik tourt derzeit an Bord des Ausstellungsschiffs MS Wissenschaft durch Deutschland. Im Juli 2018 ist sie auch im Ruhrgebiet zu Gast. Passend zum Motto des aktuellen Wissenschaftsjahres beschäftigt sich die Ausstellung mit den Arbeitswelten der Zukunft."
Weiterlesen

Verleihung des Doktorgrades an Britta Kirchhoff

03.07.2018: Im Rahmen ihrer Dissertation „Örtlich getrennte Teamaufgaben und neue Technologien – Untersuchung von Passung, Akzeptanz und makrokognitiven Prozessen“ führte Britta Kirchhoff vier aufeinander aufbauende Studien durch, die darauf abzielten, das Wissen über makrokognitive Prozesse in Teams sowie den Einfluss neuer Technologien zur Vermittlung eines geteilten visuellen Kontextes weiter zu vertiefen. Als exemplarische Aufgabe wurde die Störungsbehebung im Team ausgewählt, weil diese regel- und wissensbasiertes Verhalten sowie kognitive und physische Aktionen erfordert. Näheres dazu finden Sie in der 47. Ausgabe unseres Newsletters.

Der gesamte Lehrstuhl gratuliert Britta herzlichst zur Erlangung des Doktorgrades!
Weiterlesen

Jetzt verfügbar: Newsletter Ausgabe 47

02.07.2018: Die 47. Ausgabe unseres Newsletters „Komplexität & Lernen“ ist erschienen. Diesmal u.a. mit den Themen Wissenschaftskommunikation, örtlich getrennte Teamaufgaben und neue Technologien, Arbeitssicherheit, Vorstellung von Praxisprojekten und vielem mehr.
Weiterlesen

Studierendenprojekt: E-book zum Thema Industrie 4.0 und cyberphysische Produktionssysteme aus Sicht der Arbeits- und Ingenieurspsychologie II

21.06.2018: Das E-Book "Industrie 4.0 und cyberphysische Produktionssysteme aus Sicht der Arbeits- und Ingenieurspsychologie" ist im Rahmen einer Veranstaltung im Master Wirtschaftspsychologie im WS 17/18 entstanden. Die Studierenden haben sich dabei zunächst mit den klassischen Konzepten der Arbeitspsychologie auseinandergesetzt. In einer Blockveranstaltung in der Lernfabrik am LPS haben sie dann selber neue Produktionsformen im Zusammenhang mit Industrie 4.0 als Produktionsmitarbeiter*innen ausprobiert und dabei verschiedene Formen von Unterstützungs- und Assistenzsysteme selber erleben können.
Weiterlesen