Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen

  • Kann ich Wirtschaftspsychologie in Bochum neben meinem Beruf studieren?
    Nein, das ist nicht praktikabel. Es handelt sich um einen Vollzeit-Studiengang.
    Für ein nebenberufliches Studium gibt es andere, meist aber kostenpflichtige Angebote.
     
  • Wo finde ich Informationen zu den Nachbarfächern?
    Auf unserer Seite unter NEWS, INFOS: Informationen für Studierende.
    Wichtig: Im Zweifelsfall immer eine Mail an die/den Lehrende/n senden, damit keine Probleme bei der Anrechnung entstehen.
     
  • Was ist ein Quereinstieg?
    Manche Studierenden haben bereits in anderen Studiengängen Leistungen erbracht, die Ihnen u.U. hier angerechnet werden können, damit sie ggf. in ein höhreres Fachsemester eingestuft werden.
    Grundsätzliches dazu unter: NEWS, INFOS: Informationen für Studierende oder auf den Seiten der Fakultätshomepage.
    Am besten alle erbrachten Leistungen sorgfältig dokumentieren (SWS, KP, erbrachte Prüfung/Leistung; Inhalt, wo/bei wem erbracht).
    Der eigentliche Antrag für einen Quereinstieg läuft übrigens immer über das Studierendensekretariat, welches zur substantiellen Einstufung der AntragstellerInnen auf die FachberaterInnen des jeweiligen Bereichs zukommt.
     
  • Wie bewerbe ich mich?
    Online. Über das Studierendensekretariat.
     
  • Wie hoch ist der N.C.?
    Variiert nach Anzahl der BewerberInnen. In den letzten Jahren etwa zw. 1,2 und 1,4.
     
  • Kann ich mir bestimmte Veranstaltungen auch für andere Module anrechnen lassen?
    Das wird tatsächlich im Einzelfall entschieden. Immer im Vorfeld fragen, also vor der Teilnahme bzw. vor Erbringung einer Leistung. Die Entscheidung darüber fällt der/die Lehrende in Absprache mit den FachvertreterInnen und dem Prüfungsamt.
     
  • Wie melde ich mich für Klausuren an?
    Schreiben darf grundsätzlich nur, wer auch ordnungsgemäß für eine Klausur angemeldet ist. Der/die Dozent/in entscheidet im Zweifelsfall darüber, wer schreiben darf und wer nicht. Also auch das immer abklären, falls nicht eindeutig (z. B. Externe).
    In der Regel melden sich unsere Studierenden über VSPL (bis 3 Wochen vor der Klausur) für die Klausuren an. Bis 2 Wochen vorher kann man/frau sich über VSPL normalerweise noch abmelden.
    Externe haben die Möglichkeit, eine Mail an den Lehrenden oder den Lehrstuhl (aow@rub.de) zu senden und unter Angabe ihres vollständigen Namens und Ihrer Matrikelnr. die Anmeldung zur Klausur zu beantragen.
     
  • Ich habe mich in VSPL angemeldet und stehe auf "Warteschleife" - was heisst das?
    Das heisst, es ist noch keine abschliessende Entscheidung über die Teilnahme gefallen. Zunächst werden bei der Anmeldung immer diejenigen Studierenden berücksichtigt, für die die entsprechende Lehrveranstaltung Pflicht ist. Dann erst kommen die anderen (z. B. Wahlpflicht, Externe) zum Zuge.
     
  • Wo finde ich Informationen zur Prüfungsordnung?
    Auf der Fakultätshomepage unter WICHTIGE DOKUMENTE UND FORMULARE.
     
  • Was muss ich beachten, wenn ich promovieren möchte?
    Auch für (angehende) Promovenden gibt es ausführliche Hinweise auf der Fakultätshomepage.
     
  • Wer sind eigentlich die FachberaterInnen im Bereich Wirtschaftspsychologie an der Fakultät für Psychologie?
    Prof. Dr. Annette Kluge